Jackett

„Mode ist vergänglich – Stil bleibt“

Dieses Zitat von Coco Chanel beschreibt recht genau die Philosophie von stefanie behling couture. Klares Design und trotzdem immer eine gewisse Raffinesse. Gepaart mit excellenter Verarbeitungs- und Materialqualität entstehen Kleidungsstücke, die ihren Trägerinnen über Jahre treu bleiben.

Handwerk von der Pike auf gelernt

Nach dem Abitur erlernte Stefanie Behling das Damenschneiderhandwerk in einem Düsseldorfer Haute Couture Atelier. Nach ihrer Gesellenzeit studierte sie an der Modeschule in Mönchengladbach Modedesign. Beide Ausbildungen schloss sie als Jahrgangsbeste ab.

2006 eröffnete Stefanie Behling ihr eigenes Atelier in den Räumen der alten Tuchfabrik in Euskirchen, damals noch unter dem Namen „relaxed couture“. 2010 gibt sie ihrem Label ihren eigenen Namen: „stefanie behling couture“. 2012 zieht stefanie behling couture in eigene moderne Räumlichkeiten im wunderschönen Eifeler Fachwerkort Kommern.

Hier gibt’s was zu sehen

stefanie behling couture präsentiert sich regelmäßig auf Ausstellungen, Messen und Events wie zum Beispiel Ideen&Objekte Aachen, Blickfang Stuttgart, Designmesse frauenmuseum Bonn, hauseigene Ausstellungen und andere. Ein paar Impressionen der vergangenen Jahre finden Sie hier: Ausstellungen

Auch in der Presse wird über stefanie behling couture berichtet. Eine Auswahl finden Sie hier: Presseartikel